MANZ Spezial Backseminar
Sauerteig und Wildhefe

Das Geheimnis des Sauerteigs und der Wildhefe

Mit gekaufter Hefe oder abgepacktem fertigen Sauerteig hat wohl jeder schon gebacken.
Dass es auch anders geht lernen Sie bei diesem Spezial Backseminar bei MANZ, denn hier „züchten“ Sie Ihren eigenen natürlichen Sauerteig und Wildhefe zum Backen.

Was ist Roggensauer, was ist Weizensauer? Was versteht man unter dem Begriff „Anstellgut“? Wie erhalte ich kräftigen Sauerteig und wie erhalte ich milden Sauerteig? Was ist Essigsauer und was ist Milchsauer? Wie kann ich den Geschmack meines Sauerteigs selbst beeinflussen? Wie kann ich Wildhefe selbst herstellen und wie wird sie richtig verwendet?
Und natürlich: Wie werden Teige mit selbstgemachtem Sauerteig oder Wildhefe richtig „geführt“ und verarbeitet?

Unter der professionellen Anleitung unseres Bäckermeisters lernen Sie alles was wichtig ist, damit Sie zuhause perfektes Brot und Gebäck mit Sauerteig oder Wildhefe backen können. Unverwechselbar. Köstlich. Gesund.

In der MANZ Back-Akademie hat jeder Teilnehmer seinen eigenen Arbeitsplatz. Mit allem Zubehör.

Zum MANZ Seminar brauchen Sie gar nichts mitzubringen außer der puren Lust zum Backen! Sogar die Schürze bekommen Sie von uns.

Sauerteig und Wildhefe

Beginn 9 Uhr

  • Begrüßung und Einführung
  • Vorstellung der Teilnehmer/innen
  • Erläuterung der verschiedenen Sauerteigarten und Wildhefe mit ihren speziellen Eigenschaften
  • Fachgerechte Herstellung von Sauerteig-Anstellgut und Wildhefe-Kulturen
  • Erläuterung der verschiedenen „Stufenführungen“
  • Fachmännische Verarbeitung des Anstellgutes sowie der Wildhefe zu verschiedenen Teigen
  • Professionelle Aufarbeitung und Ausformung der Teige zu Brot und Gebäck
  • Richtiges Abbacken des Sauerteigbrotes und Gebäcks
  • Backen des MANZ „FlatSnacks“
  • Abschluss-Fragerunde

Ende ca. 17 Uhr

Nach dem Seminar können Sie sich gerne noch in aller Ruhe in der MANZ Backofenwelt umsehen, sich auf Wunsch ausführlich beraten lassen und natürlich auch einkaufen.

Der Seminarpreis beinhaltet Workshop, Seminarunterlagen, Getränke, Mittagssnack und die selbst hergestellten Gebäcke sowie Anstellgut.

Preis: EUR 190,00 pro Person